Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Ausflugstipps

Raus aus der Stadt: Blühende Bäume und balzende Vögel

Ein Spaziergang in der Wachau inmitten zehntausender blühender Marillenbäume. Oder durch 50 Themengärten in Schiltern. Auf Safari ins Burgenland: Die Auswahl an Frühlingsausflügen in Wien-Nähe ist groß.

Das Wetter zeigt sich von seiner uneingeschränkt frühlingshaften Seite, da zieht es viele in sonnige Schanigärten oder Parks. Andere aber auch ganz raus aus der Stadt. Der Zeitpunkt für einen Ausflug ist wahrlich ein guter: Denn viele Freizeitaktivitäten öffnen nach der Winterpause wieder. Oder sollten, wie die Wachau, genau jetzt besucht werden.

Blüte in der Wachau

Womöglich ist die Wachau zu keiner Jahreszeit schöner als jetzt, da die Marillenbäume – insgesamt sind es angeblich gar 100.000 – in Blüte stehen. Die ersten Knospen haben sich vor wenigen Tagen im Kremser Raum geöffnet, an diesem Wochenende wird die Vollblüte in der gesamten Wachau vom Krems bis zum Spitzer Graben erwartet.