Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Corona-Infektion bei ÖFB-Teamspieler Louis Schaub

SOCCER - FIFA World Cup 2022 quali, WAL vs AUT
GEPA pictures
  • Drucken

Louis Schaub fällt für das Schottland-Spiel aus, der Rest der Mannschaft lieferte bislang nur negative Tests ab.

Der österreichische Fußball-Teamspieler Louis Schaub hat einen positiven Corona-Test abgeliefert. Das gab der ÖFB am Sonntagvormittag bekannt. Nach den Angaben des Verbandes weist der 27-Jährige sehr milde Symptome auf und befindet sich in Quarantäne. Gemäß Präventionsprotokoll wurde die gesamte Mannschaft sowie der Trainer- und Betreuerstab mehreren Testungen unterzogen, die allesamt negativ waren, hieß es in der ÖFB-Mitteilung.

Bisher hatte es während eines A-Team-Lehrgangs keinen einzigen Corona-Fall gegeben. Nach der 1:2-Auswärtsniederlage am Donnerstag im WM-Play-off gegen Wales trifft die österreichische Nationalmannschaft am Dienstag in einem Testspiel im Wiener Happel-Stadion auf Schottland.