Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wien

Umweltpreis für Floridsdorfer "Plus-Energie-Quartier 21"

"PEQ21" in der Pilzgasse 33 im 21. Wiener Bezirk.
"PEQ21" in der Pilzgasse 33 im 21. Wiener Bezirk.Soyka/Silber/Soyka
  • Drucken

Das Best-Practice-Beispiel für klimafreundliches Bauen wurde von Ögut in der Kategorie „Innovation und Stadt“ ausgezeichnet.

Das Plus-Energie-Quartier 21 („PEQ21“) des Bauträgers Süba in Wien Floridsdorf erhielt vor Kurzem den 35. Ögut-Umweltpreis in der Kategorie „Innovation und Stadt“. Auf 34.000 m2 Bruttogeschoßfläche (Wohnen und Gewerbe) entsteht ab Sommer 2022 – in Kooperation mit der Stadt Wien – ein Best-Practice-Beispiel für klimafreundliches Bauen. Geplant sind unter anderem rund 4000 Fotovoltaikmodule, eine hocheffiziente Gebäudehülle sowie eine Dachbegrünung.

(^)