Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anzeige
Anzeige

Genussreise durch Schweden

Die Schärenküste in Schwedens Westen.
Die Schärenküste in Schwedens Westen.(c) Getty Images/iStockphoto
  • Drucken

Reise. Im hohen Norden warten wunderbare Landschaften und zahlreiche Köstlichkeiten.

In Schweden gibt es vom kleinen Landbetrieb mit feinen, ökologischen Produkten bis zu hochklassigen Michelin-Restaurants alles, was das Genießer-Herz begehrt. Lokale Zutaten direkt aus der schwedischen Natur mit ihren tiefgrünen Wäldern, offenen Ebenen und glasklaren Seen sind die Hauptdarsteller der Gourmetküche.

Landschaft und Kulinarik

Die Reise durch Schweden beginnt in Dänemark. Nach Ihrer Ankunft in Kopenhagen und einer kleinen Stadtrundfahrt durch die dänische Hauptstadt führt Sie Ihr Weg über die berühmte Öresundbrücke in die Stadt Malmö in Schweden. Nach einer kurzen Panoramafahrt durch die Innenstadt erreichen Sie das Hotel Elisefarm in Hörby mit Blick auf den See Ringsjön. Restaurantchef Robin Hägneryd und sein Team erwarten Sie mit einem Drei-Gänge-Menü.

Beim traditionellen Krebsessen lernen Sie Schweden auch von seiner kulinarischen Seite kennen.
Beim traditionellen Krebsessen lernen Sie Schweden auch von seiner kulinarischen Seite kennen.(c) Anna Hållams

Tag zwei führt Sie mitten in das schwedische Landleben nach Skåne. Hier erhalten Sie Einblicke in die traditionelle Pilzzucht. Zum Lunch genießen Sie Pilzspezialitäten und weitere lokale Köstlichkeiten im Torna Hällestad. Nächstes Ziel ist Kivik, mit seinen bunten Apfelplantagen an den weißen Stränden der Bucht „Hanöbukten“. Sie besuchen Kiviks Musteri, Schwedens erste kommerzielle Fruchtfarm, wo 1888 die ersten Apfelbäume gepflanzt wurden. Im Anschluss testen Sie die Äpfel bei einem Cider-und-Calvados-Tasting. Zurück im Hotel erwartet Sie eine „Kräftskiva“, ein „Krebsfest“. Mit dieser Tradition wird die Krebsfangsaison im Spätsommer zelebriert. Mit der Erkundung der Kullen-Halbinsel bei Mölle starten Sie in den folgenden Tag. Mit ihren schroffen Felsformationen an der Küste des Öresunds bietet diese Landschaft ein außergewöhnliches Naturschauspiel. Unterwegs kehren Sie ein zu einer landestypischen „Fika“, bevor die Fahrt weiter geht nach Göteborg, welches Sie während einer Stadtrundfahrt erkunden. Sie reisen weiter entlang der Westküste bis zum Südende des Vänern, Schwedens größtem See.

Die schwedische Hauptstadt Stockholm – eine nordische Metropole gebaut auf 14 Inseln.
Die schwedische Hauptstadt Stockholm – eine nordische Metropole gebaut auf 14 Inseln.(c) Shutterstock

Zu den beliebtesten und schönsten Zielen des Landes gehört die Landschaft der Schärenküste Westschwedens. Malerisch verstecken sich die kleinen Inseln entlang der Küstenlinie. Sie besuchen die Insel Marstrand mit ihrer beeindruckenden Festung Carlsten. Unterwegs genießen Sie ein Mittagessen, mit frischen Zutaten der Westküste. Entlang der Südküste des Vänernsees geht es am kommenden Tag über Lidköping nach Sjötorp, wo das „blaue Band Schwedens“, der Göta-Kanal, in den See mündet. Der kleine Ort mit seinem Schleusen und netten Cafés bietet sich an für eine kurze Kaffeepause, bevor Sie beim Schloss Läckö noch einen Stopp einlegen. Tag sechs startet mit einem geführten Rundgang durch das idyllische Holzstädtchen ​ Nora, auf Spuren des Bergbaus in alten Zeiten. Eine ganz besondere schwedische Land-„Fika“ genießen Sie bei Bredsjö Blå, einem Schafshof mit Käserei, die mit dem besten Kaffee und Roquefort-Käse der Region werben. Am letzten Tag vor Ihrer Rückreise machen Sie sich auf den Weg nach Stockholm. In Örebro ist noch der Besuch des Freilichtmuseums Wadköping eingeplant, bevor Sie die Hauptstadt Schwedens, eine Stadt auf 14 Inseln, erreichen. Für den letzten Abend erwartet Sie ein ganz besonderes Abendessen: raffinierte Kulinarik und erstklassiger Service, der keine Wünsche offen lässt – lassen Sie sich überraschen.

Information

Termin & Preise p. P.
28.08. – 04.09.2022
Doppelzimmer 2590 Euro
Einzelzimmer 2950 Euro

Inkudierte Leistungen

  • Direktflüge mit Austrian Airlines ab/bis Wien nach Kopenhagen und zurück von Stockholm
  • 7 Nächte in Hotels & Herrenhäusern der gehobenen Kat. inkl. Halbpension
  • Alle Besichtigungen und Ausflüge inkl.
  • Eintritte und Mahlzeiten sowie Verkostungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
    Alle Transfers & Ausflüge im klimatisierten Kleinbus lt. Reiseverlauf

Nicht inkludierte Leistungen

  • Ortstaxe
  • Trinkgelder & Ausgaben persönlicher Natur
  • Im Reiseverlauf nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

Infos & Buchung
Kostenlos unter 0800 560 080, per Mail an service@reisethek.at oder auf www.reisethek.at

Veranstalter: COLUMBUS Reisen GmbH & Co KG, Universitätsring 8, 1010 Wien, GISA-Zahl 25378955. Anzahlung 20 % (frühestens 11 Monate vor Reiseende), Restzahlung 20 Tage vor Reiseantritt. Insolvenzabsicherung: Bankgarantie bei der Raiffeisen Bank International AG (Am Stadtpark 9, 1030 Wien, Tel.: 01/71707-0), Abwickler: AWP P&C S. A., Niederlassung für Österreich, Pottendorferstraße 23–25, 1120 Wien, Tel.: +43 1 52503-0, service@allianz-assistance.at). Ansprüche sind innerhalb von 8 Wochen beim Abwickler geltend zu machen. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Reisebüros i. d. g. F. unter Berücksichtigung des Pauschalreisegesetzes (PRG; sollten einzelne Klauseln der ARB mit dem PRG in Widerspruch stehen, so gehen jene des PRG vor) sowie unsere unter http://www.reisethek.at/datenschutz abrufbare Datenschutzerklärung. Druck- und Satzfehler vorbehalten.