Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Corona

Keine Quarantäne mehr? „Würde noch nicht darauf verzichten“

Wie soll man mit Personen umgehen, bei denen ein Covid-Test positiv ausschlägt? Thomas Szekeres warnt vor voreiligen Schritten.Katharina Roßboth
  • Drucken

Thomas Szekeres, Chef der Bundesärztekammer, und das Gesundheitsministerium sind vorsichtiger als der Tiroler Ärztekammerpräsident.

Wie geht man in Anbetracht der sinkenden Coronafälle mit den bestehenden Maßnahmen um? Eine Frage, bei der sich auch Mediziner nicht ganz eins sind. Für Aufsehen hatten Äußerungen des neuen Tiroler Ärztekammerpräsidenten Stefan Kastner gesorgt, der die behördlich angeordnete Quarantäne abschaffen möchte.

Der Präsident der Österreichischen Ärztekammer, Thomas Szekeres, warnt im Gespräch mit der „Presse“ aber vor diesbezüglich zu voreiligen Schritten. Andererseits rechnet auch Szekeres wie der Tiroler Landesärztechef damit, dass die Impfpflicht nicht mehr kommt, solang sich die Vorzeichen nicht ändern. Was aber spricht dafür, die Quarantäneregeln beizubehalten, und wie sieht die Politik die Frage?