Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Princess Elizabeth
Premium
Großbritannien

Die Rekord-Monarchin, die leiser treten muss

Königin Elizabeth II. begeht am Donnerstag ihren 96. Geburtstag. Offiziell wird – wie immer – im Juni gefeiert. Zuletzt musste die Queen immer wieder Termine absagen, weil sie mit Rückenproblemen zu kämpfen hat.

Ihren Jubeltag will sie ruhig angehen: Königin Elizabeth II. wird am 21. April 96 Jahre alt. Feierlichkeiten wird es an ihrem Geburtstag keine geben. Die Monarchin verbringt den Tag in Sandringham in der Grafschaft Norfolk. Auf das Anwesen hatte sich ihr Mann Prinz Philip im Jahr 2017 in den Ruhestand zurückgezogen und wohnte dort, bis er im Vorjahr verstarb. Ihre Familie wird sie besuchen, hieß es seitens des Palastes. Sonst seien keine Lustbarkeiten geplant.

Archivaufnahme: Elizabeth und PhilipAPA/AFP/POOL/CARL COURT

Die Queen kämpft seit einem guten halben Jahr mit gesundheitlichen Problemen, die sie immer wieder zu Absagen ihrer Teilnahme an offiziellen Anlässen gezwungen haben. Am traditionellen Ostergottesdienst in der St. George-Kapelle in Windsor vor wenigen Tagen konnte die Monarchin, die auch das Oberhaupt der Anglikanischen Kirche ist, nicht teilnehmen. Ihr Enkelsohn, Prinz William, vertrat sie bei der Messe.