Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Ab Montag

ORF1: Neue Serie, neues Quiz, alte Sorgen

Leben ohne Strom: Laila Padotzke (Marie), Bettina Mittendorfer (Carola), Michael A. Grimm (Jens).
Leben ohne Strom: Laila Padotzke (Marie), Bettina Mittendorfer (Carola), Michael A. Grimm (Jens).ORF
  • Drucken

Programmdirektorin Groiss-Horowitz startet ihre ORF1-Offensive. Ab Montag gibt es auf dem Sender mehr Eigenproduktionen. Doch auch die sind keine Garanten: „Starmania“ etwa blieb unter den Erwartungen. Fortsetzung ungewiss.

Das Internet ist kaputt!“, jammert die von einer Angststörung geplagte Laura, als sie merkt, dass ihr Handy eine Fehlermeldung anzeigt und sie sich im dunklen Auto noch unsicherer fühlt als sonst. Sie traut sich nicht auszusteigen, obwohl die Kicker ihrer neuen Heimatgemeinde gegen die Mannschaft des verfeindeten Nachbarorts antreten: Kekenberg an der Della gegen Mucking – das ist Brutalität! Als das Flutlicht ausfällt, glauben die Muckinger an Sabotage (schließlich sind sie dabei, die Kekenberger zu besiegen) und fordern, den Strom sofort wieder anzustellen.

Aber da ist nichts. Der Strom bleibt weg. In ganz Europa: Blackout. Keiner weiß, warum. Außer Norbert (kauzig: Christian Strasser). Der hat die Reptiloiden im Verdacht, die seiner Meinung nach die Gesellschaft unterwandern, um die Menschheit zu versklaven. Willkommen im Land der Verschwörungstheoretiker.