Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wien-Alsergrund

Althan Quartier: Start für ein neues Stadtgebiet

Francis“ heißt jener erste Teil des neuen Altan-Quartiers (direkt über dem Franz-Josefs-Bahnhof), mit dessen Bau am Mittwoch begonnen wurdeVisualisierung/6B47
  • Drucken

Am Alsergrund haben die Bauarbeiten für das einst umstrittene Stadtentwicklungsgebiet, das „Althan Quartier“, begonnen: Büros, Wohnungen und öffentlicher Raum entstehen über dem Franz-Josefs-Bahnhof.

Auch ein neues Stadtentwicklungsgebiet beginnt ganz profan wie die meisten anderen Baustellen: mit Straßensperren (konkret die Nordbergstraße) – damit als erster Schritt ein Baukran errichtet werden kann.

Seit Mittwoch wird es also ernst am Alsergrund: Die Bauarbeiten zum seit Jahren geplanten, zeitweise umstrittenen Projekt „Althan-Quartier“ sind losgegangen. In den nächsten Jahren – bis 2024 – wird hier auf rund 2,4 Hektar ein neues Stadtviertel entstehen, das direkt über dem Franz-Josefs-Bahnhof am Julius-Tandler-Platz beginnt und sich weiter in Richtung Norden erstreckt.