Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kontrolle

Buchhaltung in Echtzeit prüfen

Sebastian Holler, Nicolas Kirchmayr und Stefan Lew (v.l).
Sebastian Holler, Nicolas Kirchmayr und Stefan Lew (v.l).(c) werner redl traun
  • Drucken

Das Linzer Start-up hae.sh möchte die Wirtschaftsprüfung auf neue Beine stellen und greift bei ihrer Software auf die Blockchain-Technologie zurück.

In vielen Unternehmen sei das Interne Kontrollsystem (IKS) für das finanzielle Gebaren nicht mehr zeitgemäß, sagt Sebastian A. Holler, Co-Gründer des Start-ups hae.sh mit Sitz in Linz. Dabei sei es unumgänglich, die regulatorischen Vorschriften einzuhalten. Und Kontrolle sei auch wichtig, um die Wirtschaftlichkeit der Geschäftstätigkeit zu sichern.