Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wöchentliches Ranking

Erstmals drei Grüne in Umfrage beliebteste Politiker in Deutschland

Die Minister Baerbock und Habeck machen offenbar vieles richtig.
Die Minister Baerbock und Habeck machen offenbar vieles richtig.APA/AFP/ODD ANDERSEN
  • Drucken

Wirtschaftsminister Habeck, Außenministerin Baerbock und Agrarminister Özdemir liegen in der Umfrage des Insituts Insa für die „Bild"-Zeitung erstmals zu dritt an der Spitze. Kanzler Scholz (SPD) fällt zurück.

Einer Umfrage des Instituts Insa zufolge sind in Deutschland erstmals drei Minister der Grünen die beliebtesten Politiker des Landes. Bei der persönlichen Zufriedenheit rangiert demnach der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck weiter ganz vorne, gefolgt von Außenministerin Annalena Baerbock. Einen Sprung vom sechsten auf den dritten Platz machte Agrarminister Cem Özdemir, wie aus einem Vorrausbericht der "Bild" am Dienstag hervorgeht.

Die Umfrage wird im Auftrag der Zeitung wöchentlich erstellt. Auf den Plätzen vier bis sechs liegen Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), SPD-Co-Chef Lars Klingbeil und Finanzminister Christian Lindner (FDP). Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fällt vom vierten auf den siebenten Platz zurück, CSU-Chef Markus Söder von Platz fünf auf Platz acht. "Die Grünen übertreffen die Erwartungen", sagte Insa-Chef Hermann Binkert. "Sie besetzen die Themen, die den Leuten derzeit unter den Nägeln brennen." Dagegen könne Scholz die Erwartungen der Wähler nicht erfüllen.

(APA/Reuters)