Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Robert Habeck

Der Kanzler der Herzen

Für viele Deutsche der Kanzler der Herzen: Der 52-jährige Grüne Robert Habeck schafft es in der Kriegskrise, die innere Zerrissenheit eines Landes im Umbruch auszudrücken.
Für viele Deutsche der Kanzler der Herzen: Der 52-jährige Grüne Robert Habeck schafft es in der Kriegskrise, die innere Zerrissenheit eines Landes im Umbruch auszudrücken.AFP via Getty Images
  • Drucken

Mit dem Krieg wurde Robert Habeck zum beliebtesten Politiker des mächtigsten Landes der Europäischen Union. Der Grüne fasst die Gefühle vieler Deutschen in Worte – und bildet so einen Gegenpol zum oft kalt wirkenden SPD-Kanzler Scholz.

Er ist viel kleiner als im Fernsehen. Ausgewaschene Jeans, Wildlederstiefel, schwarze Jacke, ein leicht verschlafener Blick, am Hinterkopf steht eine Haarsträhne ab. So lehnt Robert Habeck auf einem Absperrgitter und sieht aus wie ein Popstar, der sich schon länger mit dem Familienleben abgefunden hat. Nur eben viel kleiner, als er auf den Fotos und in den Videos wirkt, mit denen er in den vergangenen Wochen zum beliebtesten Politiker in Deutschland geworden ist.

„Herr Habeck, zurück im Norden!“, ruft ihm ein alter Mann mit Mütze freudig zu. Habeck hält ihm die Faust zum Gruß hin, wie das in der Pandemie üblich geworden ist. Im Gesicht dieses Lächeln, das zwischen Lässigkeit und Schüchternheit schwankt.