Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rad

Marco Friedrich nach Kollision mit PKW schwer verletzt

CYCLING - Austrian Time Trial Series
CYCLING - Austrian Time Trial Series(c) GEPA pictures/ Michael Meindl
  • Drucken

Der Felbermayr-Profi touchierte in der Nähe von Brünn mit einem PKW und kam schwer zu Sturz.Der Steirer, 24, musste sofort operiert werden.

Marco Friedrich hat sich am Sonntag im Rahmen des Rad-Straßenrennens Czech Cup schwere Verletzungen zugezogen. Der Felbermayr-Profi touchierte in der vorletzten Runde des 140 km langen Bewerbs in der Nähe von Brünn mit einem PKW und kam schwer zu Sturz. Nähere Details zum Unfallhergang sind bisher nicht bekannt. Der 24-jährige Steirer musste sofort ins Krankenhaus gebracht und operiert werden. Das Rennen wurde nach dem schweren Unfall abgebrochen.

"Unsere Gedanken sind bei Marco, wir hoffen, dass sich die Verletzungen als nicht allzu schwer herausstellen", sagte Rennsportleiter Andreas Grossek.