Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anzeige
Great Place to Work

Wo Mitarbeiter*innen den richtigen Ausgleich finden

Die Mitarbeiter*innen schätzen die offene, familienfreundliche und weitsichtige Unternehmenskultur.
Die Mitarbeiter*innen schätzen die offene, familienfreundliche und weitsichtige Unternehmenskultur.(c) Huger
  • Drucken

Die BUWOG beschäftigt zwar viele Mitarbeiter*innen, eine Nummer ist hier aber trotzdem niemand. Das Unternehmen setzt auf Teamwork, Wertschätzung und Kommunikation auf Augenhöhe.

Die BUWOG ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 71-jährige Erfahrung zurück. Als der aktivste private Wohnbauträger ist die BUWOG ein sicherer und verlässlicher Arbeitgeber – jetzt und in der Zukunft. Und das nicht nur, weil die Branche äußerst krisenfest ist, sondern vor allem aufgrund der offenen und familienfreundlichen Unternehmenskultur, die gleichzeitig Raum für neue Ideen lässt und Teamwork an erste Stelle setzt.

Wofür steht die BUWOG? Wie setzt sich Ihre Unternehmenskultur zusammen? 

Als modernes, leistungs- und kundenorientiertes Unternehmen setzt die BUWOG auf ein von Wertschätzung und Partnerschaftlichkeit geprägtes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsumgebung. Ganz nach dem Motto: Nur Menschen, die sich wohlfühlen, können „glücklich arbeiten“. Besonders stolz ist man bei der BUWOG auf die offene und familiäre Unternehmenskultur, denn diese eröffnet jedem Mitglied des Teams die Möglichkeit, sich innovativ und kreativ in die Entwicklung des Unternehmens einzubringen. Alle Mitarbeiter*innen sind maßgeblich daran beteiligt, die Unternehmensphilosophie „glücklich wohnen“ und „glücklich arbeiten“ in die Tat umzusetzen. Deswegen werden Karriere-, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen großgeschrieben. Fairness, Serviceorientiertheit und Qualität gehören ebenso dazu wie optimale Arbeitsbedingungen. In der BUWOG Unternehmenskultur ist Erfolg immer eine Frage des Teams. Daher arbeiten wir nach dem Motto „Zusammen weiter“ stetig an der BUWOG von morgen und an der Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innenzufriedenheit und der Unternehmenskultur.

Warum sollten Menschen bei Ihnen arbeiten? Was sagen Mitarbeiter*innen? 

Die BUWOG beschäftigt zwar viele Mitarbeiter*innen, eine Nummer ist hier aber trotzdem niemand. Gelebter Teamgeist, Kommunikation auf Augenhöhe und ganz viel Respekt und Wertschätzung sorgen für ein gutes Miteinander und wirken unglaublich motivierend. Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Oft sind es kleine und große Gesten, die die Stimmung heben und die Gemeinschaft innerhalb des Unternehmens fördern. Für den BUWOG Unternehmenserfolg ist jede*r einzelne Mitarbeiter*in mitverantwortlich. Deshalb bietet die BUWOG eine Vielzahl an Angeboten, um allen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit zu bieten, ihr Karrierepotenzial und ihre Kreativität zu entfalten. Neben modernen Arbeitsbedingungen, flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit und Homeoffice), bietet die BUWOG tolle Benefits und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zum Unternehmen

Branche: Immobilien

Sektor: Wohnen

Standort: Rathausstraße 1, 1010 Wien

Gründungsjahr: 1951

Anzahl Mitarbeiter*innen: ca. 400

Webseite: www.buwog.at

Zu den BUWOG Benefits zählen beispielsweise ein Betriebsrestaurant/Essenszuschuss, Jobticket (gratis Jahreskarte), diverse Vergünstigungen und Zuwendungen sowie zahlreiche Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsausflüge, Sportevents und After Works, um gemeinsam auch Spaß zu haben. Die BUWOG ist außerdem stolz auf die diversen Zertifizierungen, wie klimaaktiv oder berufundfamilie, welche den vorbildhaften Umgang des Unternehmens auf diesen Gebieten widerspiegeln.

Über die BUWOG als Arbeitgeber sagt etwa Christian Vollmann, Assistent in der Rechtsabteilung: „Ich bin so begeistert von meinem Job, weil ich finde, dass er sehr abwechslungsreich ist, ich lerne jeden Tag Neues dazu und außerdem unterstützt er mich für mein Studium enorm.“ Chiara Raab, Assistentin im Portfolioankauf und –verkauf, sagt: „Am meisten begeistert mich in meinem Job die Abwechslung. Jedes Gebäude ist anders, jedes Verkaufspaket bringt neue Herausforderungen mit sich und jeder Kunde benötigt seine eigene und spezielle Betreuung.“ „Das Coolste an meinem Beruf ist, dass ich selbständig und eigenverantwortlich arbeiten darf. Ich habe schon immer gerne mit Zahlen gearbeitet und das kommt mir in diesem Job natürlich besonders zu Gute“, sagt Vanessa Schmölzer, Betriebskostenabrechnerin bei der BUWOG.

Was würden sie Bewerber*innen raten, die Teil Ihres Unternehmens werden wollen?

Die BUWOG ist immer auf der Suche nach motivierten Menschen aus verschiedensten Bereichen, die gerne Teil des BUWOG-Spirit werden möchten. Auf der neugestalteten Karriereseite (karriere.buwog.at) finden sich alle Informationen zu den aktuell offenen Positionen und Tipps rund um den Bewerbungsprozess. Zusätzlich freut sich die BUWOG immer über kreative Initiativbewerbungen in unserem Talentepool (buwog-talente.at/qrf).

„Die Besonderheit der Auszeichnung liegt darin, dass sie eine direkte Bestätigung unserer Mitarbeiter*innen ist. Wir freuen uns sehr, dass unsere gelebte Unternehmenskultur durch die grandiose Platzierung bei GPTW ausgezeichnet wurde und nehmen diese als Motivation, um uns in Zukunft weiterhin für die Belange unserer Mitarbeiter*innen einzusetzen und unser Angebot stetig zu aktualisieren und zu erweitern.“

Astrid Lassner, Abteilungsleiterin Personalmanagement
Astrid Lassner
Astrid Lassner(c) Huger

Gibt es spannende Zahlen und Fakten, die Sie gerne teilen möchten?

Besonders hervorzuheben ist auch der Umgang sowie die Kommunikation der BUWOG unter anderem im Rahmen der Corona-Pandemie. In der Pandemie haben wir nicht nur Flexibilität als Arbeitgeberin bewiesen, wir haben auch tragfähige Arbeits- und Schutzkonzepte für unsere Mitarbeiter*innen etabliert. Eine zusätzliche Herausforderung bestand darin, die Kommunikation mit unseren Teams aufrechtzuerhalten und die Mitarbeiter*innen auch in dieser schwierigen Zeit zu motivieren. Es freut uns deshalb sehr, dass wir diesen Stresstest bestanden haben und die Qualitäten der BUWOG als Arbeitgeberin einmal mehr bestätigt wurden.

Frühzeitig wurde bereits im Februar 2020 eine Task Force aufgestellt, die Mitarbeiter*innen wurden und werden seitdem über jede Änderung der Regelungen und deren Auswirkungen auf den BUWOG-Alltag so zeitnah wie möglich informiert. Als Informationskanäle dienen hierzu E-Mail-Nachrichten, Remote-Veranstaltungen sowie eine eigene, im Intranet eingerichtete Mikrosite.

Um die Motivation in der schwierigen Zeit dennoch hochzuhalten wurden die Mitarbeiter*innen während der Lockdowns zuhause mehrfach überrascht: Zum Valentinstag gab es z.B. einen Kuchen, eine Karte zu Ostern, einen Online-Kabarett-Abend mit Gernot Kulis in Verbindung mit einer Snackbox (Popcorn, Wein…), die nach Hause geschickt wurde, und Welcome-Back-Schokolade auf den Schreibtischen nach Rückkehr ins Büro nach dem Lockdown.

Information

Highlights der Ergebnisse der Mitarbeiter*innenbefragung 2021 mit Great Place to Work:

  • 92 Prozent Teilnahmequote
  • 93 Prozent „Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz"
  • 96 Prozent „Neue Mitarbeiter*innen fühlen sich hier willkommen"
  • 97 Prozent „Unser Gebäude und die Einrichtungen tragen zu einer guten Arbeitsumgebung bei"

Weitere interessante Zahlen & Fakten: 

  • 71 Jahre Erfahrung
  • Drei Geschäftsbereiche: Immobilienmanagement, Einzelwohnungsverkauf (und Block Sales) und Projektentwicklung
  • Rund 21.500 Bestandseinheiten in Österreich
  • Etwa 7000 Wohneinheiten in Entwicklung