Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wien

Missbrauch in Kindergarten: "Wir werden komplett allein gelassen"

Ein Pädagoge in einem städtischen Kindergarten in Wien-Penzing soll Kinder sexuell missbraucht haben. Eine Mutter spricht nun von einem „völligen Fehlverhalten“ der MA 10.

„Wir werden komplett allein gelassen.“ Mit dieser Kritik an der Stadt Wien meldet sich eine Mutter, die anonym bleiben möchte (Name ist der Redaktion bekannt) am Mittwoch im Gespräch mit der „Presse“ zu Wort. Ihr Kind war zeitweise von jenem Pädagogen betreut worden, der in einem städtischen Kindergarten in Wien-Penzing Mädchen und Buben sexuell missbraucht haben soll.