Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Treffer

Was ist nur mit euch passiert?

Dem Schreiben war der Mann früh zugetan; als Brotberuf hatte er indes eine Ausbildung zum Lehrer verfolgt und war auch als solcher tätig. In der Position allerdings eckte er schon auch einmal an, weil er sich nicht immer an die Vorgaben der Honoratioren hielt.

Einen Teil seiner Memoiren verfasste er schon in jungen Jahren – und zwar über eine recht harte Zeit. Aber wer hat je behauptet, dass Kindheit und Jugend einfach seien?!

In jenem Buch verschmelzen oft Realität und Fiktion: Es ist eine Zeit voller Spannungen; die Erwachsenen leben ihren Kindern kein allzu positives Miteinander vor – wie sollte es also der Nachwuchs besser machen? Die Sitten waren rau, die meisten Familien bäuerlicher Herkunft und selten vermögend; man musste „schauen, wo man bleibt“. Die Kinder, oft auf sich gestellt, verbrachten die schulfreie Zeit fernab von Haus und Hof, und so wussten die Eltern oft nicht, wo sich die Jungen herumtrieben.