Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Landestheater Niederösterreich

Alarmstufe Rot beim „Talisman“ in St. Pölten

Rasant: Florian Carove als Titus, Emilia Rupperti als Kammerfrau und Laura Laufenberg als Salome.
Rasant: Florian Carove als Titus, Emilia Rupperti als Kammerfrau und Laura Laufenberg als Salome.[ Alexi Pelekanos ]
  • Drucken

Gags, Gags, Gags! Mit Mut zu Volkstümlichem und netten Pointen inszenieren Kaja Dymnicki und Alexander Pschill die beliebte Posse mit Gesang von Nestroy. Allgemeines Wohlgefühl.

In diesem Dorf geht es gleich zur Sache. Weg mit den Szenen eins und zwei des „Talisman“, in denen die Landjugend sich zum Tanzen aufmacht und die Gänsehüterin Salome Pockerl wegen ihrer feuerroten Haare diskriminiert. Von links oben fliegt ein Rucksack auf die Bühne des Landestheaters Niederösterreich. Ein keckes Wesen mit Hut rutscht hintennach, klagt mit eigenartigem innerösterreichischen Zungenschlag darüber, dass sie wieder allein „z'ruckbleibt“. Mobbing! Und das in so sensiblen Zeiten! Unmöglich!