Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Silvio Molin Pradel betreibt den Eissalon am Schwedenplatz.
Premium
Manifattura del Gelato

Das italienische Eis aus der Seestadt

Seit 1886 produziert die Familie Molin Pradel Eis – seit 1932 wird es am Schwedenplatz verkauft. Silvio Molin Pradel hat Teile der Produktion in seine Manifattura del Gelato verlegt.

Man möchte meinen, Temperaturen um die 30 Grad freuen Eismacher besonders. Dann brummt das Geschäft in den Eissalons, und die Stanitzel gehen weg wie die warmen Semmeln. Dem ist aber nicht so.

„Das perfekte Wetter für uns ist wie im Frühling: 25 Grad und leicht bewölkt. Ist es zu warm, gehen die Leute baden. Am liebsten hätte ich einen Vertrag mit dem lieben Gott, dass es im März, April und Mai durchgehend 25 Grad hat“, sagt Silvio Molin Pradel. Er betreibt den in Wien bekannten und beliebten Eissalon am Schwedenplatz.