Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Musikverein

Simon Rattles intime Botschaften von den Letzten Dingen

Im Musikverein: Chamber Orchestra of Europe mit Mahler und Strauss.

Noch steht Sir Simon Rattle an der Spitze des London Symphony Orchestra. Ab übernächster Saison wechselt er als Musikdirektor zum Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Aber weder mit seinem gegenwärtigen noch mit dem zukünftigen Klangkörper gastierte er zu Pfingsten in Wien, sondern mit einer ihm ebenfalls seit Langem eng verbundenen Formation: dem vor mittlerweile über 40 Jahren von Mitgliedern des European Union Youth Orchestra gegründeten Chamber Orchestra of Europe.

Entsprechend kammermusikalisch das Programm. Als Finalstück wählte man von Mahlers „Lied von der Erde“ nicht die groß besetzte Originalversion, sondern eine von Glen Cortese verfertigte Bearbeitung für Kammerorchester. Bei aller Verdünnung der Stimmen bleibt dabei das charakteristische Kolorit der Partitur gewahrt, wie man sich bei dieser Aufführung vergewissern konnte.