Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Karriere

Immofinanz: Radka Doehring übernimmt Vorstandsagenden

Radka Doehring.
Radka Doehring.Immofinanz
  • Drucken

Die frühere CPI-Managerin Radka Doehring tritt die Nachfolge von Dietmar Reindl und Stefan Schönauer an.

Die beiden Vorstände der börsenotierten Immofinanz,
Dietmar Reindl und Stefan Schönauer legten nach der Übernahme des
Unternehmens durch die CPI Property des tschechischen Milliardärs
Radovan Vitek ihre Positionen im Vorstand nieder. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und die Mitglieder des Vorstands einvernehmlich geeinigt, teilte die Immofinanz am Mittwoch mit. Beide bleiben dem Unternehmen bis Jahresende aber als Berater des Vorstands erhalten.

Die Vorstandsagenden von Reindl und Schönauer übernimmt die
frühere CPI-Managerin sowie Wirtschaftsprüferin Radka Doehring, die bereits seit Mai im Immofinanz-Vorstand sitzt. Reindl war seit 2014 im Vorstand der Immofinanz, Schönauer seit 2016.

(APA/red.)