Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

USA

Bidens Pandemie-Berater Fauci mit Coronavirus infiziert

In der Corona-Krise ist Fauci zu Amerikas Gesicht im Kampf gegen die Pandemie geworden.REUTERS
  • Drucken

Der 81-Jährige sei voll geimpft und habe zwei Auffrischungsimpfungen bekommen, teilte die Behörde weiter mit. Er habe derzeit nur milde Symptome.

Der Immunologe und hochrangige Pandemie-Berater von US-Präsident Joe Biden, Anthony Fauci, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten sei am Mittwoch positiv auf das Virus getestet worden, teilte die übergeordnete US-Gesundheitsbehörde NIH mit.

Der Wissenschafter gilt seit Jahrzehnten als einer der herausragendsten Experten für Infektionskrankheiten in den USA. In der Corona-Krise ist er zu Amerikas Gesicht im Kampf gegen die Pandemie geworden.

Der 81-Jährige sei voll geimpft und habe zwei Auffrischungsimpfungen bekommen, teilte die Behörde weiter mit. Er habe derzeit nur milde Symptome, isoliere sich und werde von zu Hause weiter arbeiten. Fauci sei zuletzt nicht in engem direktem Kontakt mit dem Präsidenten oder anderen hochrangigen Regierungsmitgliedern gewesen.

Auch andere diverse hochrangige Mitglieder aus Bidens Umfeld - darunter Kabinettsmitglieder und enge Berater und Mitarbeiter - waren in den vergangenen Monaten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Biden selbst hat sich nach Angaben der Regierung bisher nicht infiziert.

(APA)