Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Das bildhübsche Städtchen Mölle liegt auf der Halbinsel Kullen, unweit von Helsingborg.
Premium
Südschweden

Smart und skandinavisch

Bullerbü–Touch am Land, hochmodern in der Stadt: Zu Besuch im Großraum Helsingborg.

Und plötzlich fühlt man sich gleich um ein Jahrhundert zurückversetzt: in diesem alten, wunderbar charmanten Holzhäuschen, in dem sehr stimmig auch 1920er-Jahre-Musik läuft. An den Wänden historische Schwarz-Weiß-Fotos der ersten Badegäste vor rund 100 Jahren.

„Ransviks Havsveranda“ heißt das Lokal, direkt an den Klippen im Naturschutzgebiet Kullaberg nordwestlich von Helsingborg gelegen: Zwei Raben, die sich küssen, zieren das Logo, sie stehen für die Besitzer, Matti Grapenfelt und Andy Enerstedt, die das (damals geschlossene) Restaurant vor einigen Jahren durch Zufall entdeckt und wiederbelebt haben.