Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Türkis-grünes Paket

Expertin zur Pflegereform: "Da muss noch viel mehr kommen"

20220512 Praesentation der Pflegereform der Bundesregierung WIEN, OESTERREICH - 12. MAI: Sozialminister Johannes Rauch
IMAGO/SEPA.Media
  • Drucken

Die Begutachtung der Pflegereform ging mit viel Kritik zu Ende. Eine Umfrage belegt indes erneut den Wunsch nach Pflege daheim.

Jahrelang war eine Pflegereform bloß Gegenstand einer Ankündigungs-Dauerschleife – bis Türkis-Grün vor einigen Wochen ein Paket unter diesem Titel vorgelegt hat. Dessen Inhalt, grob zusammengefasst: Eine Milliarde Euro sollen in den kommenden zwei Jahren unter anderem in mehr Lohn für Pfleger, bessere Arbeitsbedingungen, Boni für Umsteiger und einen Bonus für Angehörige fließen. Gestern ging die parlamentarische Begutachtung des Pakets zu Ende – und dabei wurde die Maßnahme zwar hie und da gelobt, es setzte aber auch viel Kritik.