Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
ÖVP-Vorarlberg

Markus Wallners (vorläufiger) Rückzug

LH Platter laedt zu 'Der Westen trifft sich in Wien'
Markus Wallner zieht sich vorerst zurück.Georges Schneider / picturedesk.
  • Drucken

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner geht in einen mehrwöchigen Krankenstand, die psychische und körperliche Belastung wurde zu groß. Dass er wiederkommt, wird in der Partei bezweifelt.

Wer in die Spitzenpolitik tätig ist, der muss hartgesotten sein und vieles an sich abprallen lassen können. Vorarlbergs ÖVP-Landeshauptmann Markus Wallner räumte am Mittwoch ein, dass er nach Korruptionsvorwürfen und dementsprechendem Echo an seine psychische und körperliche Belastungsgrenze gestoßen sei und verabschiedete sich in „einen mehrwöchigen Krankenstand“. Er beteuerte zwar, dass von Rücktritt keine Rede sei, in der ÖVP bezweifelt man aber, dass er wieder kommt. Ein Abschied auf Raten?