Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Jugend

Der wandlungsfähige Klima-Star Luisa Neubauer

Zu radikal? Diese Frage stelle sich nicht: Luisa Neubauer in der Wiener Hofburg.
Zu radikal? Diese Frage stelle sich nicht: Luisa Neubauer in der Wiener Hofburg.(c) Akos Burg
  • Drucken

Sie ist das Gesicht der deutschen Klimabewegung. Trotz düsterer Klimaprognosen verliere sie aber nie die Hoffnung, sagt Luisa Neubauer.

Es ist vermutlich schon lang her, dass irgendjemand Hannelore Veit zum Stottern gebracht hat. Und dann sitzt da diese 26-jährige deutsche Studentin auf dem Podium und bringt die versierte Moderatorin völlig aus dem Konzept. Warum Veit plötzlich ihre Ziele wissen wolle, fragt Luisa Neubauer sichtlich genervt. „Ich hoffe doch, dass es unser aller Ziel ist, einigermaßen gesammelt aus der Klimakrise herauszukommen.“

Wer ist diese Studentin, die ihre Diskussionspartner auf der Wiener Klimakonferenz vergangene Woche – sie saß unter anderem mit Klimaministerin Leonore Gewessler auf dem Podium – ziemlich alt aussehen ließ?