Interview

Doskozil: »Die Frage der Spitzenkandidatur ist noch nicht geklärt«

Alleinregent im Burgenland:  Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ).
Alleinregent im Burgenland: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ).Daniel Novotny
  • Drucken

Burgenlands Landeshauptmann fordert seine Genossen zur Ampel-Ansage auf, klagt wegen ORF-Besetzungen und kritisiert den Verzicht auf eine Hofburg-Kandidatur. Und: Pamela Rendi-Wagner sei als Spitzenkandidatin noch nicht fix.

Herr Landeshauptmann, Sie verdienen brutto knapp 19.000 Euro und kriegen jetzt durch das türkis-grüne Teuerungspaket 400 Euro Soforthilfe, vielleicht gar eine Extra-Familienbeihilfe. Brauchen Sie das?


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.