Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Klimafit in Liesing

Autofrei Wohnen im englischen Park

Grünes Viertel an der Bahn: Der alte Park soll erhalten werden und künftig bis zwischen die Wohngebäude reichen.Schreiner Kastler
  • Drucken

Zwischen Industrie und Schrebergärten soll im Süden Wiens bis 2028 ein klimafittes Stadtquartier entstehen. Dafür wird ein riesiger Garten erstmals der Bevölkerung zugänglich gemacht.

Wien. „Kühl“, „cool“, „klimafit“ – diese Etikette werden in der Wiener Stadtplanung zuweilen inflationär verwendet. Bei dem neuen Wohnquartier, das in Liesing entsteht, dürften sie den derzeitigen Plänen zufolge auch zutreffen. Man wollte eben von „Beispielen, die nicht so gut gelungen sind, lernen“, sagte Planungsstadträtin Ulli Sima am Mittwoch bei der Präsentation der Pläne.

So entsteht direkt an der Südbahntrasse ein autofreier Stadtteil mit viel Fassaden- und Dachbegrünung inklusive eines großen Parks, der sich nicht nur selbst, sondern die Umgebung gleich mitkühlen soll.