Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wettbewerb

Sie gehören zu den Besten?

Rudolf Krickl, CEO von PwC Österreich
(c) PwC
  • Drucken

„Die Presse“, KSV1870 und PwC Österreich küren die besten Unternehmen Österreichs – Austria's Leading Companies. Machen Sie mit.

Austria's Leading Companies (ALC) – das sind jene Unternehmen, die Österreichs Wirtschaft prägen und auf die auch in turbulenten Zeiten Verlass ist. Diese Leistungen und Erfolge werden seit mehr als 20 Jahren von der „Presse“, dem KSV1870 und PwC Österreich gewürdigt – und die Besten der Besten werden seither mit dem renommierten ALC-Award ausgezeichnet.

„Mut, Flexibilität und Innovation sind die Schlüssel zum Erfolg: Vor allem in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten ist es daher umso wichtiger, die Leistungen der Unternehmen hervorzuheben und die innovativen Betriebe und ihre Mitarbeitenden vor den Vorhang zu holen und zu würdigen“, betont Rudolf Krickl, der neue CEO von PwC Österreich. „Austria's Leading Companies ist die einmalige Gelegenheit, sich branchenübergreifend zu vergleichen und weiterzuentwickeln!“

„Sie leiten ein erfolgreiches Unternehmen und gehören zu den Besten im Land? Dann machen Sie mit und „nutzen Sie die Chance, sich mit den wirtschaftlichen Top-Playern des Landes zu vergleichen und zu vernetzen, zeigen Sie uns die besonderen Leistungen an unserem Wirtschaftsstandort“, so Krickl.

Die Anmeldung für den ALC-Wettbewerb ist bis einschließlich 16. August möglich – und ist selbstverständlich kostenfrei. Anmelde-Link: www.ksv.at/alc

Es gilt die Jahresabschlüsse der vergangenen vier Geschäftsjahre einzureichen. Sollten Sie im Vorjahr bei ALC mitgemacht haben, brauchen Sie nur die jüngste Jahresbilanz dem KSV zu übermitteln.
Was den Wettbewerb so besonders und den Award so wertvoll macht, ist das objektive, zahlenbasierte Bewertungsmodell, das die Performance der Unternehmen in großer Breite analysiert. Zwölf Leistungskennzahlen fließen ein. Und mit dem TÜV-Austria-Check zu Qualität und Sicherheit können wieder alle mitmachenden Unternehmen auch wertvolle Bonuspunkte fürs Gesamtergebnis holen.

Der ALC-Award wird im Oktober an die Top-Unternehmen vergeben – und zwar in zwei Kategorien: Einerseits die national tätigen Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit vorwiegend in Österreich haben – hier gibt es einen Award für die Kleinbetriebe und einen für die Großbetriebe. Und andererseits die international tätigen Unternehmen – somit alle, die nicht nur eine maßgebliche Exportquote haben, sondern auch eine international relevante Struktur aufweisen, wie beispielsweise Auslandsbeteiligungen oder -niederlassungen.

Impressum

Austria’s Leading Companies (ALC) wird von der „Presse“-Redaktion in voller Unabhängigkeit gestaltet. ALC ist ein anerkannter Business-Wettbewerb, der in Kooperation mit dem KSV1870 und PwC Österreich veranstaltet wird und von A1, Casinos Austria, Commerzbank, DONAU-Versicherung, Skoda, TÜV Austria und Zero Projekt unterstützt wird.