Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kommentar

Walter Rosenkranz, der Konzertgitarrist am Ballermann

Die FPÖ – doch mehr als Herbert Kickl? Eher nein.

Viel ist nicht mehr übrig von der alten freiheitlichen Honoratiorenpartei der Rechtsanwälte, Ärzte, Steuerberater und Apotheker, der (deutschnationalen) Bildungsbürger mit ihren Goethes und Schillers in der Bibliothek und dem Abo für den Wagner-Zyklus.

Walter Rosenkranz, Jurist, eingetragener Strafverteidiger, langjähriger Kultur- und Bildungssprecher der FPÖ sowie ausgebildeter Konzertgitarrist, passt noch in diese Reihe. Auch die Rolle des Volksanwalts ist für dieses Segment der Freiheitlichen Partei wie geschaffen. Burschenschafter ist Walter Rosenkranz auch noch: bei der dem Vernehmen nach vergleichsweise liberalen Libertas.