Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Black Monday

Aktien: In der Krise werden oft die Karten neu gemischt

Auch im Jahr 2000 dominierten Technologiekonzerne das Ranking der zehn größten Firmen. Doch nur einer, Microsoft, ist heute noch dabei.

Nun ist es passiert: Die globale Börsenmarktkapitalisierung ist unter 100 Billionen Dollar gefallen. Alle börsenotierten Unternehmen der Welt zusammen waren Bloomberg-Angaben zufolge zuletzt nur noch knapp 97 Billionen Dollar wert. Zum Vergleich: Zu Jahresbeginn waren es noch 120 Billionen Dollar gewesen, ein absolutes Rekordhoch.

Solche Abstürze sind nichts Ungewöhnliches im Laufe der Geschichte. Im Zuge der Covidkrise vor zweieinhalb Jahren fiel der Börsenwert aller Aktien auf 70 Billionen Dollar, nach der Finanzkrise 2008/09 gar auf 30 Billionen Dollar. Es kann auch schnell wieder nach oben gehen.