Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Anstoß

Der faule Zauber des FC Barcelona

Barça-Stürmer Lewandowski.USA TODAY Sports
  • Drucken

Prinzipien zählen nichts mehr im Camp Nou.

Man war schon geneigt, Uli Hoeneß Recht zu geben. „Das müssen Künstler sein“, sagte der Bayern-Aufsichtsrat mit Blick auf den FC Barcelona und dessen 1,35 Mrd. Euro Schulden, die den Klub aber nicht davon abhalten auf Einkaufstour zu gehen. Über 100 Mio. wurden in diesem Transfersommer schon für neue Spieler ausgegeben.

Die „Kunst“ bestand vor allem darin, das Tafelsilber in Form von TV-Rechten in einem noch nie dagewesenen Poker zu verscherbeln.