Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Zwischenbilanz

Playstation 5 weiter begehrt: Sony steigert Gewinn im ersten Quartal

APA/AFP/PHILIP FONG
  • Drucken

Zu dem im vergangenen Jahr erzielten Ergebnissprung trug die hohe Nachfrage nach der Playstation 5 bei. Die Prognose für das Gesamtjahr wurde dennoch heruntergesetzt.

Der japanische Elektronikriese Sony hat im Auftaktquartal seines Bilanzjahres 2022/23 einen höheren Gewinn eingefahren. Das Betriebsergebnis legte um 9,6 Prozent auf 307 Milliarden Yen (2,2 Mrd. Euro) zu, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Im Gesamtjahr 2022/23 erwartet der Vorstand allerdings nicht an den Rekordwert des Vorjahres von 1,2 Billionen Yen heranzureichen und kappte seine Erwartungen um vier Prozent auf 1,11 Billionen.

Zu dem im vergangenen Jahr erzielten Ergebnissprung trug die hohe Nachfrage nach der Playstation 5 bei, die Käufer wiederum dazu bringt, sich Onlinespiele herunterzuladen und Abo-Dienste in Anspruch zu nehmen.

(APA)