Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

GP von Ungarn

Formel 1: Sainz markiert erste Bestzeit in Ungarn

Carlos Sainz
Carlos SainzAPA/AFP/ATTILA KISBENEDEK
  • Drucken

Ferrari-Pilot Carlos Sainz war am erste Trainingstag schneller als Weltmeister Max Verstappen.

Ferrari-Pilot Carlos Sainz hat am Freitag im ersten Freien Training für den Großen Preis von Ungarn Bestzeit erzielt. Der Spanier kam bei Temperaturen über 30 Grad auf dem Hungaroring in Mogyorod bei Budapest auf eine Rundenzeit von 1:18,750 Minuten und war um 0,130 Sekunden schneller als Weltmeister Max Verstappen im Red Bull. Verstappens schärfster Rivale im Kampf um die WM-Krone, Charles Leclerc (Ferrari), klassierte sich mit 0,289 Sekunden Rückstand vorerst auf Rang drei.

Hinter McLaren-Fahrer Lando Norris (+0,549) und George Russell im Mercedes (+0,856) kam der zweite Red-Bull-Pilot Sergio Perez auf Rang sechs (+0,872). Mercedes-Star Lewis Hamilton hatte als Siebenter gut eine Sekunde Rückstand (+0,960). Der deutsche Ex-Weltmeister Sebastian Vettel beendete das erste Training nach seiner Rücktrittsankündigung auf dem elften Rang (+1,633). Der Grand Prix von Ungarn startet am Sonntag um 15.00 Uhr (live ORF 1 und Sky).

(APA)