Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Am Herd

Männer, zieht die Toga an

Bitte eine neue Mode für Männer! Es muss da ja nicht die kurze Hose sein, die so übel beleumundet ist, weil offenbar Männer ihre eigenen Beine nicht mögen. Wie wäre es mit Togen aus Seide? Mit Leinenkleidern?

Kürzlich war ich auf einer Konferenz. In einem Konferenzraum für Anzugträger. Das ist kein Seitenhieb auf Anzugträger, einige meiner besten Freunde sind Anzugträger – was ich damit sagen will: Dieser Raum war so stark heruntergekühlt, dass ich mit meinem übrigens dem Anlass entsprechend sehr adretten Kleid fror wie weiland im Supermarkt in Korsika. Und natürlich hatte ich keine Jacke dabei, das ist ja das Tolle am Sommer: Kleid, Sandalen, Maske, und schon ist man aus dem Haus.

Jetzt wissen wir, dass eine Zeit des Verzichts vor uns liegt. Ach, so vieles sollten wir unterlassen, nicht nur den exzessiven Einsatz der Klimaanlage. Wir sollten weniger heizen und selten fliegen, wir sollten das Wasser abdrehen, wenn wir unter der Dusche die Haare shampoonieren, und spritsparender fahren, immerhin haben wir Klimakrise, Inflation und Krieg. Und nein, dieser Verzicht ist nicht schön, auch nicht für jemanden wie mich, der bei 19 Grad nicht mehr denken kann und täglich, horribile dictu, badet.