Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Europacup-Qualifikation

Sturm verliert, WAC blamiert

SOCCER - UEFA CL, Dynamo vs Sturm
GEPA pictures
  • Drucken

Dynamo Kiew siegte in der Qualifikation zur Champions League gegen Sturm Graz ungeprüft mit 1:0. Højlund vergab die besten Chancen, Dante schaute beim Gegentor zu. WAC feierte in der Conference-League eine Premiere: erstmals konnte ein ÖFB-Klub einen maltesischen Klub nicht besiegen.

Lodz. Die Ausgangslage hätte besser nicht sein können: Dynamo Kiew spielt ob der Kriegswirren in Lodz, Polen, vor fast leeren Rängen. Der Ukraine-Meister bestritt gegen Sturm Graz erst das dritte Bewerbsspiel dieser Saison – und behielt im Drittrunden-Hinspiel zur Champions League-Qualifikation trotzdem die Überhand gegen Österreichs Vizemeister. Kiew siegte mit 1:0, denn Sturm bot enttäuschend viel zu wenig.

Der Däne Højlund vergab zwei gute Chancen, beim 0:1 sah Dante bloß zu. Die Grazer Offensive war harmlos, in Hälfte zwei nicht zu sehen. Wo waren Trainer Ilzers Ideen? Kiew war im Zweikampf besser, zeigte mehr Initiative, hielt den Ball geschickt und kann vom Playoff-Duell mit Benfica Lissabon träumen. Graz muss bangen - und alles im Rückspiel riskieren.

WAC-Blamage gegen Malta-Klub

Der Wolfsberger AC hat mit einem 0:0 gegen den maltesischen Liga-Vierten Gzira United FC einen sehr enttäuschenden Start auf dem Weg in die Conference-League-Gruppenphase hingelegt. Die über weite Strecken ideenlose Mannschaft von Trainer Robin Dutt verpasste damit am Mittwochabend im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde in Klagenfurt eine bessere Ausgangsposition für das Rückspiel am Dienstag (18 Uhr) auf Malta.

Bei einem Weiterkommen würde auf die Kärntner als letzte Hürde zur Gruppenphase und den damit verbundenen Europacup-Millionen entweder Molde FK aus Norwegen oder Kisvarda FC aus Ungarn warten. Im elften Duell mit einem maltesischen Vertreter gelang einem österreichischen Klub erstmals kein Sieg.