Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Flugverkehr

Das Flugchaos lichtet sich langsam

Nach einer Einigung im Tarifstreit heben die Flugzeuge nun wieder großteils pünktlich ab.
Nach einer Einigung im Tarifstreit heben die Flugzeuge nun wieder großteils pünktlich ab.APA/AFP/DANIEL ROLAND
  • Drucken
  • Kommentieren

Fluggesellschaften greifen tief in die Taschen, um weiteren Streiks aus dem Weg zu gehen. Eine deutliche Entlastung werde trotzdem erst Ende Oktober eintreten.

Wien. „Die Talsohle ist durchschritten, der Flugbetrieb ist weitgehend stabilisiert.“ Die Worte der Lufthansa-Vorständin Christina Foerster lassen eine ganze Branche aufatmen.

Denn ausgerechnet in dem Sommer, in dem das erste Mal wieder Auslastungen wie vor der Pandemie erreicht werden sollten und die Reiselust so groß ist wie seit Langem nicht mehr, mischte sich Ungewissheit in die Urlaubsvorfreude. Videos von überfüllten Flughäfen machten auf Social Media die Runde, und auch wer es pünktlich durch die Sicherheitschecks geschafft hatte und im Flugzeug saß, war noch nicht vor einer Verspätung gefeit.