Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Zwangsheirat, Terrorangst und Hunger: Ein Jahr Taliban in Afghanistan

Ein Jahr nach der Machtübernahme durch die Taliban ist Afghanistan vom Hunger und Armut geplagt, Frauen- und Menschenrechte werden verletzt, die Bevölkerung fürchtet den Terror des IS. Sind die Taliban in ihrer Rolle als Machthaber angekommen? Was ist aus den Versprechen des Regimes geworden? Und wie hilft der Westen? Darüber sprechen in dieser Folge Christine Mayrhofer und Wieland Schneider aus der „Presse“-Außenpolitikredaktion.

Information

Diese Podcast-Folge wurde in redaktioneller Unabhängigkeit produziert und mit Mitteln aus der Kommunalen Impfkampagne finanziell unterstützt. Ist es bei Ihnen schon Zeit für die nächste Corona-Schutzimpfung? Dann lassen Sie sich jetzt kostenlos impfen. Hier finden Sie alle Details und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Image

Gast: Wieland Schneider

Host: Eva Winroither/Christine Mayrhofer

Schnitt: Audiofunnel/Alexander Weller

Presse Play Information

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint vier Mal die Woche, von Dienstag bis Freitag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com