Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Treffer

Denen war halt nur fad

Ziemlich böse und verschlagen, kann man da nur sagen. Es geht diesmal um zwei Jugendliche, die sich meist wortlos verstanden und sich zusammentaten, um diversen Zeitgenossen immer wieder übel mitzuspielen. Allerdings – wäre ihnen bewusst gewesen, welche Strafen seitens der Erwachsenen folgen könnten, sobald sie erwischt würden, hätten sie sich das vielleicht doch besser überlegt.

 Heutige Pädagogen schlügen sogleich Alarm bei solchen Strafen und auch dieser Art von Lehre, die dadurch verbreitet wurde. Freilich ist nicht alles gut, was damals gemacht wurde – aber das zeichnet für uns zumindest ein getreues Sittenbild jener Zeit.

Zurück zu den Jugendlichen, deren Leben und Wirken in diese Zeit fielen – und gar so konträr zur einst herrschenden Vorstellung von Kindern als „reine, unschuldige, unbeschwerte und heitere Naturen“ waren. Den jungen Leuten war einfach zu oft langweilig, würden wir heute vielleicht überlegen; moderne Errungenschaften und Ablenkungen wie Fernsehen, Computer oder Tablet gab es noch lange nicht, und die Eltern hatten wegen ihrer Arbeit auch kaum Zeit, sich um den Verbleib der Nachkommen zu scheren.