Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der nackte Demonstrant wurde zum Symbolbild der griechischen Schuldenkrise.
Premium
Schulden

Griechenland, das schwarze Schaf Europas

Am 20. August läuft die Überwachung Griechenlands durch die Europäische Kommission aus. Doch hat das Land die Schuldenmisere überwunden? Leider ganz im Gegenteil.

Die Lorbeeren wurden bereits bei der letzten Eurogruppensitzung der Finanzminister im Juni verteilt, nun ist es endgültig soweit: Am 20. August 2022 läuft die verstärkte Überwachung Griechenlands durch die Europäische Kommission aus. Da wurde man selbst in Brüssel sentimental.

Das Auslaufen der verstärkten Kontrolle, „in Verbindung mit der vorhergehenden Beendigung der Kapitalkontrollen und der vollständigen Rückzahlung der Kredite des Internationalen Währungsfonds (IWF) würde erstmals seit 2010 die Normalität in Griechenland wiederherstellen“, hieß es in der entsprechenden Pressemitteilung.