Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Aktienmarkt

Die besten Aktien seit dem Tief

Tesla ist eines von vier Unternehmen, die sowohl auf Fünfjahressicht als auch seit zwei Monaten zu den zehn besten US-Aktien gehören.
Tesla ist eines von vier Unternehmen, die sowohl auf Fünfjahressicht als auch seit zwei Monaten zu den zehn besten US-Aktien gehören.APA/AFP/PATRICK T. FALLON
  • Drucken

Seit Mitte Juni hat die Solaranlagenfirma Enphase am stärksten zugelegt. Sie ist aber schon davor kaum gefallen. Indes erlebten einige Softwarefirmen ein fulminantes Comeback.

Das erste Halbjahr war für die Börsen eines der schlimmsten seit langem. Seit Mitte Juni geht es aber tendenziell nach oben, der US-Aktienindex S&P 500 hat um 17 Prozent zugelegt, wie Bloomberg-Daten zeigen.

Doch welche US-Aktien sind seitdem am stärksten gestiegen? Und handelt es sich dabei um eine Erholungsbewegung, oder sind sie einfach ungebrochen stark? Letzteres trifft wohl auf Enphase Energy zu. Der Hersteller von Solaranlagen hat seit Jahresbeginn um 60 Prozent und seit Mitte Juni um 73 Prozent zugelegt. Auf Fünfjahressicht hat sich das Papier verdreihundertfacht und ist damit auch in diesem Zeitraum der beste S&P-Wert. Analysten raten nach wie vor mehrheitlich zum Kauf, 23 Kaufempfehlungen steht eine Verkaufsempfehlung gegenüber. Den Kurszielen ist die Aktie aber bereits davon gelaufen, das durchschnittliche Kursziel liegt derzeit etwas unter dem gegenwärtigen Kurs.