Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Briefing
Was Sie heute wissen sollten

Kickl im ORF-Sommergespräch – Trump will FBI-Auswertung beschlagnahmter Dokumente verhindern – Thiem kämpft sich zurück

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

Russland plant laut USA Schlag gegen ukrainische Infrastruktur: Russland plant laut US-Geheimdienstinformationen einen Schlag gegen Regierungseinrichtungen in der Ukraine. Sechs Monate nach Kriegsbeginn will die Ukraine am heutigen Dienstag einen Online-Gipfel zur Rückholung der bereits 2014 von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim abhalten. Kämpfer des Asow-Regiments klagen über Misshandlungen in russischer Gefangenschaft. Der Überblick zum Ukraine-Krieg.

Impfstoff Valneva ab heute in Österreich: 74.000 Dosen des Corona-Totimpfstoffs Valneva sollen am heutigen Dienstag in Österreich eintreffen, am Donnerstag werden die Vakzine an die Bundesländer verteilt. In Kärnten wird der neue Impfstoff bereits ab Freitag verabreicht. Die Steiermark folgt Ende August, die Bundeshauptstadt Wien am 1. September.

Trump will Dokumentenüberprüfung durch neutrale Person: Nach der Durchsuchung seines Anwesens durch die US-Bundespolizei FBI will der ehemalige US-Präsident mit einer Klage die Einsetzung eines neutralen Prüfers erreichen. Dieser solle die bei dem Einsatz in Mar-a-Lago sichergestellten Dokumente einsehen. Gleichzeitig solle die Prüfung durch die staatlichen Ermittler bis dahin eingestellt werden. Mehr dazu.

Kickls Ausritte: FPÖ-Bundesparteiobmann Herbert Kickl war gestern zu Gast im ORF-Sommergespräch. Mit Ausritten gegen die Interviewer und höchst streitbaren Positionen tat er dabei einen weiteren Schritt weg vom politischen Establishment, analysiert Klaus Knittelfelder in der TV-Notiz.

"Die Natur schlägt zurück": Wir erleben einen Sommer der Wetterextreme. Warum wir uns an längere Dürreperioden gewöhnen werden müssen und was hinter Phänomenen wie den jüngsten Unwettern steckt, darum geht es im Podcast.

Albpach und der Krieg: Gestern hat das Europäische Forum Alpbach begonnen. Bundeskanzler Nehammer beharrte dort auf die Sanktionen gegen Russland (Herbert Kickl wiederum stellte sie am Abend im ORF-Sommergespräch infrage). Mehr über die Eröffnung hören Sie in der zweiten Folge unseres neuen „Presse"-Podcasts: „Was in Alpbach wichtig wird". Mehr dazu.

Hauchdünner Erstrundensieg von Thiem in Winston-Salem: Nach einer mehrfachen Geduldsprobe hat Dominic Thiem sein Hartplatz-Comeback auf der ATP-Tour gewonnen. Er konnte sich gegen den US-Amerikaner Jeffrey John Wolf durchsetzen. In der zweiten Runde bei dem Vorbereitungsturnier auf die US Open trifft er auf den topgesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow. Mehr dazu.

Blick ins Archiv: Heute vor 100 Jahren wurde in Wien so viel getrunken wie nie zuvor. Um die „saufende Stadt“ ging es am 23. August 1922 in der „Neuen Freien Presse“. Mehr dazu [premium]