Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Ordained Hardware

Eine Taschenkollektion für die Tafelrunde

Nicht nur Fans von König Artus’ Sagenrunde kommen bei der Taschenkollektion von Agnes Varnai auf ihre Kosten.

Klebstoff, Mutanten, Drachenhaut: Die Bildwelt und Haptik, auf die sich Agnes Varnai in ihrer interdisziplinären Arbeit als Designerin und Multimedia-Künstlerin bezieht, sind gern einmal mit der Anmutung des Unheimlichen ausgestattet. So etwa im Titel ihrer Augmented-Reality-Installation „Glue in Reality“, die sie als Teil des Duos The New Constellation mit Tina Kult umgesetzt hat, oder in der Fotoserie „Lessons for Mutants“.

Woher das kommt, könne sie nicht genau sagen, nur dass eine mittelalterliche Sagenwelt auf gewisse Weise besondere Faszination auf sie ausübe. „Mein Verhältnis zu dieser Mythologie ist aber durchaus ambivalent“, betont sie. „Wenn ich mich auf Fantasy beziehe oder zum Beispiel die Artus-Sage, dann hat das auf jeden Fall eine ironische Färbung.“