Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gartenkralle

Feigen: Das süße Duften im Garten

Moderne Feigensorten sind auf relative Winterhärte selektiert.
Moderne Feigensorten sind auf relative Winterhärte selektiert.Ute Woltron
  • Drucken

Die Feige ist die wahrscheinlich älteste Nutzpflanze der Menschheit und im heurigen Sommer werden auch hierzulande allerorten dank der Hitze Rekordernten eingefahren.

Es gibt auch Erfreuliches zu berichten in diesem Dürresommer. Zumindest die Feigen gedeihen, und sie tragen heuer so mächtig, dass sich die Äste biegen.

Anfang Juli war die erste Partie reif, es folgt nun demnächst die zweite Welle, und wer die perfekte Feige ernten will, muss unbedingt den richtigen Zeitpunkt abpassen: Der ideale Moment ist dann gekommen, wenn die Frucht einen kleinen, süßen Tropfen am unteren Ende, also an der Spitze des Blütenstandes absondert und damit sozusagen signalisiert: Nimm mich! Süßer werde ich nicht mehr!