Interview

Bildungsminister: "Ich erlebe ein unreflektiertes Jammern"

„Es wird keiner mit dem Anorak in die Schule gehen“, Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) will die Schulen auch in der Energiekrise heizen. Sparen will er trotzdem.
„Es wird keiner mit dem Anorak in die Schule gehen“, Bildungsminister Martin Polaschek (ÖVP) will die Schulen auch in der Energiekrise heizen. Sparen will er trotzdem.IMAGO/SEPA.Media
  • Drucken

Bildungsminister Martin Polaschek findet, dass das Schulbashing den Lehrerberuf unattraktiv macht. Er will eine neue Erzählung über die Schule. Den Fächerkanon möchte er überdenken.

Am Montag kehren die Schüler zurück in die Schule. Können Sie garantieren, dass in jeder Klasse eine Lehrkraft steht?

Martin Polaschek: Ja. Wir mussten teilweise schauen, wie wir den Bedarf abdecken können, aber wir werden es im Großen und Ganzen schaffen.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:

Mehr erfahren

Pflichtfach

Ein neues Schulfach im Stundenplan: Digitale Grundbildung

Das Personal für den Unterricht ist rar – auch wegen des unklaren Anforderungsprofils.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.