Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jobwechsel

Ex-Kanzler Kern übernimmt Führung bei Zugvermieter ELL

APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken

Kern gibt seine Gesellschafter-Position bei der Blue Minds Group auf und übernimmt die operative Führung bei European Locomotive Leasing.

Ex-Kanzler Christian Kern gibt seine Gesellschafter-Position bei der Blue Minds Group auf und übernimmt die operative Führung bei European Locomotive Leasing (ELL). Er folgt damit Christoph Katzensteiner nach, der aus der Geschäftsführung ausscheidet, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. ELL befindet sich im Mehrheitseigentum des Versicherers AXA und der Credit Agricole/Predica, die gemeinsam 98 Prozent der Anteile besitzen.

ELL vermietet Lokomotiven für länderübergreifende Routen im Personen- und Güterverkehr in Europa. Der Bestand des Unternehmens umfasst rund 170 Siemens Vectron Lokomotiven, für diese hat ELL Zulassungen in 16 Ländern.

(APA)