Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Ich und mein Freund Joe: Warum wir keine Lehrer geworden sind

Um dem Lehrermangel gegenzusteuern, buhlen Schulen, Bund und Länder um Quereinsteiger aus anderen Branchen. Woran das mitunter scheitert.

Zuletzt war ich ins Beuteschema der Vorarlberger Bildungsdirektion gefallen: „Bildung bringt's“ las ich auf Instagram wiederholt in einer Werbeanzeige. Wer – auch am ganz anderen Ende des Landes – würde dieser Botschaft schon widersprechen? Wohlwollend weiterlesend wurde ich gefragt, ob ich „auf der Suche nach einer neuen Perspektive“ sei. Schließlich die Verheißung: „Für QuereinsteigerInnen gibt es in Vorarlberg gute Aussichten, eine tolle Prämie und attraktive Einsatzmöglichkeiten.“ 6500 Euro Prämie gebe es fürs berufliche Umsatteln und einen Umzug hinter den Arlberg.

Selbst darüber nachgedacht, als Spätberufener eine Lehrerlaufbahn einzuschlagen, habe ich zwar nicht. Doch immerhin ließ mich die Werbung darüber nachdenken, warum ich eigentlich kein Lehrer geworden bin. Immerhin hätte einiges dafür gesprochen.