Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
TV-Notiz

Tassilo Wallentin auf Puls 24: Was er (nicht) geschrieben hat

  • Drucken

Der ehemalige "Kronen Zeitung"-Kolumnist und Präsidentschaftskandidat argumentiert seine Meinung gern damit, dass er dazu schon mal etwas geschrieben hat. Seine Meinung nämlich.

Nun bekommen die TV-Konsumenten also die geballte Ladung: Am Mittwochabend sind auf Puls 24 Einzelinterviews mit den Bundespräsidentschaftskandidaten angelaufen, was im Falle von Tassilo Wallentin doch ein wenig hitziger wurde. Der an sich sehr kontrollierte Anwalt debattiert nämlich gern, was genau er in seinen Kolumnen in der "Kronen Zeitung" bisher gesagt oder nicht gesagt hat. In allen Fragen des (politischen) Lebens.

"Ich habe das schon vor Monaten geschrieben, dass mir die Friedenspolitik fehlt" und ähnlich lautende Sätze hört man also oft von ihm. Kürzlich bei "Im Zentrum" genauso wie gestern bei "Milborn Spezial". Wobei er offenbar seine Argumente damit zu verstärken sucht, dass er sie schon mal so oder so ähnlich formulierte. Nun gut: Vielleicht sollten wir uns alle öfter selbst zitieren, wenn es sonst niemand tut.

Mehr erfahren