Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
ORF-Landkrimi

Anna F. und jede Menge "bärige" Mordmotive

Steirerstern
Künstlerisches Steckenpferd: Anna F. als Schauspielerin im Landkrimi "Steirerstern".ORF/Allegro Film/Stefan Haring
  • Drucken

Die Musikerin spielt im neuen ORF-Landkrimi das Mordopfer. Ein Krimi über Volkstümelei und Geldgier.

Schon vor Jahren hat Anna Wappel – besser bekannt als Singer-Songwriterin Anna F. (wie Friedberg) – ihre steirische Heimat verlassen, um als Musikerin Karriere zu machen. Es zog sie aus dem Zweieinhalbtausend-Seelen-Städtchen nach Berlin, Los Angeles und London. 2018 gründete sie ihre eigene Band. Auch die heißt Friedberg – in nostalgischer Erinnerung an ihre Geburtsstadt. Sie sei nur noch selten da, sagt Anna F. Umso mehr habe sie es genossen, ganz in der Nähe vor der Kamera zu stehen. Denn neben ihrer erfolgreichen Karriere als Musikerin hat sie die Schauspielerei als künstlerisches Steckenpferd – und spielt im neuen ORF-Landkrimi „Steirerstern“ (heute, 20.15 Uhr, ORF 1) Alex, eine Nachwuchsmusikerin, die einem Mord zum Opfer fällt.