Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Central Park Tower

250 Millionen Dollar für das höchste Penthouse der Welt

Blick über den Central Park: Den künftigen Bewohnern liegt ganz Manhatten zu Füßen.Serhant
  • Drucken

New York City zählt zu den teuersten Metropolen der Welt und mit Superlativen kennt man sich besonders gut im Stadtteil Manhattan aus. Aktuell steht das weltweit teuerste Penthouse im 129. Stock des Wohnturms zum Verkauf.

Wer in das oberste Penthouse des Central Park Towers einziehen will, muss sehr tief in die Tasche greifen. Die Luxuswohnung im höchsten Wohnturm der Welt steht seit kurzem zum Verkauf. Das US-Maklerunternehmen Serhant zeichnet für die Vermarktung verantwortlich.

Auf 430 Metern Höhe verfügt das weltweit höchste Penthouse über 1600 Quadratmeter Wohnfläche im Inneren und eine 130 Quadratmeter große Außenterrasse. Die Wohnung erstreckt sich über drei Etagen und umfasst die höchste private Terrasse sowie einen privaten Ballsaal.

Aug in Aug mit der Erdkrümmung

Die Luxuswohnung der Superlative geht über das Konzept einer „Trophäen-Immobilie" hinaus und spielt in einer ganz eigenen Liga: Vom 131. Stockwerk aus ist die Erdkrümmung mit bloßem Auge zu erkennen. Die Ausblicke und Panoramen kommen vor allem durch die Glaswände und die Deckenhöhen mit rund acht Metern zur Geltung.

Es gibt sieben Schlafzimmer, acht Bäder und drei Gästetoiletten. Darüber hinaus verfügt die Wohnung der Superklasse über großzügig gestaltete Wohn- und Unterhaltungsbereichen sowie zwei Küchen – eine  professionelle Catering-Küche für Empfänge und die andere für private Zwecke.

Mehr Infos zum Central Park Tower

Der von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture (AS+GG) architektonisch und von Rottet Studio innenarchitektonisch gestaltete Wohnturm ist eine
Kombination aus stratosphärischen Aussichten,
außergewöhnlicher Architektur, anmutigen Grundrissen sowie Dienstleistungen und Annehmlichkeiten im Resort-Stil. Das kürzlich enthüllte 100. Stockwerk beherbergt New Yorks höchstgelegenen privaten Club mit privaten Restaurants und unterhaltsamen Räumlichkeiten.

Extell hat den Central Park Tower gemeinsam mit SMI USA (SMI) entwickelt, der US-Tochtergesellschaft von Shanghai Municipal
Investment, einer führenden Infrastruktur-Investmentgesellschaft, die für den angesehenen Shanghai Tower, das zweithöchste Gebäude der
Welt, bekannt ist.

>> Penthouse for Sale: Webseite des Maklerunternehmens Serhant

>> New York City: Ein Immobilienmarkt im Ausnahmezustand [premium]

>> Residieren in den höchsten Wohntürmen der Welt