Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Nations League

Englands Leiden ohne funktionierende Spielkultur

Gareth Southgate
Gareth SouthgateGetty Images
  • Drucken

Abstieg besiegelt, seit 450 Minuten ohne herausgespieltes Tor – Teamchef Gareth Southgate glaubt dennoch: „Ich bin der Richtige“.

London/Wien. England verliert gegen Italien. Etwas über ein Jahr ist es her, dass das auf der Insel die Euphorie nicht substanziell zu trüben vermochte. Schließlich war die Mannschaft von Gareth Southgate damals gerade ins EM-Finale gestürmt und hatte das „Mutterland des Fußballs“ vom ersten Titelgewinn seiner Männer seit der WM 1966 träumen lassen. Statt großer Feier besiegelte das Elfmeterschießen gegen die Italiener schließlich das Drama im Wembley, dennoch, so der Tenor, es sollte der Beginn einer neuen, erfolgreichen Ära werden. Von dieser Zuversicht ist nichts mehr übrig.