Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gastkommentar

Die neuen Maschen der Telefonbetrüger

Vom „Austrian Police Department“ bis zur „Weinumfrage“: Wie wir Telefonbetrug am besten bekämpfen.

Hat sich auf Ihrem Smartphone kürzlich jemand mit „Austrian Police Department“ oder einer „Weinumfrage“ gemeldet? Oder hat Sie eine unbekannte Nummer mit einmaligem Klingeln belästigt? Allein im Juli 2022 wurden der Rundfunk- und Telekom-Regulierungsbehörde RTR rund 3900 solcher Fälle gemeldet. Die Dunkelziffer ist vermutlich viel höher.
Dass es immer noch so viele Fälle gibt, zeigt, dass Telefonbetrüger mit immer neuen Maschen die Schwachstelle Mensch auszunutzen wissen. Höchste Zeit, in der Öffentlichkeit noch mehr Aufklärung und Bewusstseinsbildung zu betreiben und den Kriminellen den Wind aus den Segeln zu nehmen. Darüber hinaus sollten auch Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um Angestellte und Firmenhandys besser zu schützen – etwa durch Sperrlisten für Anrufe aus und in exotische Destinationen.